Profihopper 1250 4WDi SmartLine

 

  • mit 1,25 m Arbeitsbreite
  • Behältervolumen 730 l (entspricht 1.000 l Mähgut)
  • Allradantrieb mit 0-Wendekreis-Lenkung
  • Hydrostatischer Antrieb mit mechanischer Steuerung
  • Allradantrieb 4WDi

Unser neuer "Mitarbeiter" ist ausgestattet mit einem intelligenten Allradantrieb 4WDi. Die Vorteile der 4WDi-Technik: 0-Wendekreis-Lenkung - erhöhte Sicherheit bei maximaler Wendigkeit. Auch für schwierige Einsatzbedingungen, wie zum Beispiel bei Schlupf auf nassem Boden oder im hängigen Gelände Allradantrieb auf Bedarf reduziert Kraftstoffverbrauch und schont die Umwelt.

Unsere Ganzjahresmaschine!

unsere Einsatzgebiete über das ganze Jahr:

  • Mähen
  • Vertikutieren
  • Mulchen
  • Aufsammeln von Laub, Pferdekot oder sonstigem Unrat
  • Walzen
  • Parkanlagen
  • Friedhöfe
  • Golfplätze
  • Grünflächen in Wohnanlagen
  • Liegewiesen
  • Sportplatzpflege
  • Campingplätze
  • Pferdekoppeln

Das Fördersystem ist unempfindlich, selbst das Aufnehmen von Dosen, Papier und anderem Unrat, der bei der Nutzung von Park- und Freizeitanlagen anfällt, ist für den Profihopper kein Problem.

Dank der hervorragenden Saugwirkung wird fast „alles“ (Laub, Kastanien, Eicheln usw. …) aufgesammelt. Zusätzlich fördert die Laubzerkleinerung durch rotierende Messer eine schnellere Zersetzung. Am Frühlingsanfang liegt oft noch restliches Herbstlaub auf dem Boden und das Gras wächst nur mühsam. Um das Graswachstum zu optimieren, können mit zusätzlich eingebauten Vertikutiermessern in einem Arbeitsgang Blätter aufgesammelt und der Rasen gelüftet werden.

 

Bäume